Fahrtechnik-Camp für den SG Stern


Vor 2 Wochen hatten wir unser erstes richtiges Camp für den SG Stern Stuttgart durchgeführt. Hierauf sind wir natürlich ziemlich stolz und wollen Euch mit ein paar Impressionen an dem tollen Wochenende teilhaben lassen.

Ausgangspunkt unseres dreitägigen Fahrtechnik-Camps war das Turnerjugendheim in Annweiler im Herzen der Pfalz.


Hier trafen wir uns Freitag morgens und wurden vom sonnigen Wetter langsam geweckt. Nach einem gemeinsamen Bikesetup starteten wir auf dem Gelände des Turnerjugendheimes mit einer intensiven Fahrtechnikeinheit. Neben den Basics wie Grund und Aktivposition stand das Thema Kurven auf dem Plan. Slalom, große, offene Kurven, Spitzkehren,… also alles was das Bikerherz höher schlagen lässt und für ordentlich Spaß auf dem Trail sorgt.

Nachmittags galt es dann, das Gelernte umzusetzen in wortwörtlichem Sinne. Auf zu den Spitzkehren. Spätestens hier wurde jedem Teilnehmer klar, dass der Pfälzerwald verdammt schön zum Biken ist. Ausklingen ließen wir den Tag beim Italiener in der Annweilerer Altstadt. Schließlich sollte das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, wir befanden uns ja im Urlaub 🙂



Am Samstag gings in den Bikepark Trippstadt. Hier standen fortgeschrittene Fahrtechniken wie Vorderrad anheben bis hin zum Manual, Pushen, Droppen und Springen auf dem Plan. Nach einigen Aufwärmrunden auf dem tollen Pumptrack mussten wir die Teilnehmer regelrecht runterzerren, ihnen hats einfach zu viel Spaß gemacht 😀 . Bei traumhaftem Wetter hatten wir einen spitzen Tag, der auch von dem ein oder anderen Bärenangriff in der unteren Beingegend nicht getrübt werden konnte. Gegen Abend hatten sich alle einen deftigen Grillabend mit isotonischer Getränkeversorgung und anschließendem Lagerfeuer redlich verdient um wieder zu Kräften zu kommen.



Am Sonntag wollten wir nochmals den Pfälzerwald von seiner schönsten Seite kennen lernen. Was gibt es da besseres als eine ausgedehnte Tour? Über die Jungpfalzhütte arbeiteten wir uns in Richtung Almersberg. Von dort genossen wir eine tolle Abfahrt hinab ins Wellbachtal und strampelten anschließend wieder bergauf in Richtung Hermesbergerhof. Hier hatten wir uns eine Mittagspause redlich verdient. Frisch gestärkt gings zum Luipoldturm wo wir die tolle Aussicht über die Pfalz bestaunten. Danach begaben wir uns auf einer tollen Abfahrt in Richtung Wilgartswiesen wieder langsam in Richtung Heimat. In Annweiler angekommen ließen wir das tolle Wochenende gebührend, bei einem leckeren italienischen Eis in der Annweilerer Altstadt, ausklingen. Toll wars! Uns hats saumäßig Spaß mit der tollen Gruppe gemacht und wir hoffen noch viele solche Veranstaltungen in Zukunft erleben zu dürfen.

Danken möchten wir allen voran Winni (Winfried vom SG-Stern Stuttgart), der alles super organisiert hat. Auch dem Vertical-Ride in Kandel danken wir, dass wir so super schnell mit einem Ersatzrad versorgt wurden!


Newsletter

Wenn Ihr immer auf dem neusten Stand sein wollt aboniert doch einfach unseren Newsletter. So erfahrt Ihr als erstes wenn es neue Termine oder Kurse gibt!

Mountainbike-Trifelsland 2014-2017